ponte courage

 Refugee Art Project "unsagbare Abkehr" 2017

Im Fokus des Projektes stand die Integration von geflüchteten jungen Menschen mit unterschiedlichem ethnischen, soziokulturellen und weltanschaulichem Hintergrund.

Vielfalt verstehen und gestalten, hieß das Motto der drei kunst- und kulturpädagogischen Workshops mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Schulen. Umsichtige Teamarbeit brachte die vielfältigen Aufgaben der Workshops zu kommunikativ, rezipierbaren Ergebnissen. So sind zwei erfolgreich, animierte Kurzfilme entstanden und ein tolles chorisches Theaterstück.

 Fluchtwege

Der Animationsfilm: "Fluchtwege"

 

 


die magische Puppe.2Trickfilm: Die magische Puppe

Chorisches Theater:
Schülerinnen der Erich Kästner Schule, Bochum entwickeln unter der künstlerischen Leitung von Manu Zauner ein neues Theaterprojekt.
Premiere: am 20. Dezember 2017, weitere Auftritts-Termine werden hier und auf der Website der EKS Gesamtschule Bochum bekannt gegeben.

EKS Chor-Theater

 

 Foto: Fischer // WAZ
Presseartikel von Dominik Lenze

Chorische Theater 2016

http://www.waz.de/staedte/bochum/nord/begegnungscafe-meet-greet-in-bochum-hamme-feiert-geburtstag-id209632497.html